Joseph Freiherr von Eichendorff

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff (geb 10. März 1788 Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien; gestorben 26. November 1857 in Neisse) war ein bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik. Er zählt mit etwa 5.000 Vertonungen zu den meistvertonten deutschsprachigen Lyrikern und ist auch als Prosadichter (Aus dem Leben eines Taugenichts) bis heute gegenwärtig.
Quelle: Wikipedia
Wert, GELESEN zu werden!
©Otto Normalo | Layout based on YAML | Gallery and navigation based on Stu Nicholls CSSplay | Valid XHTML 1.0 Transitional | Otto akzeptiert Bezahlung mit Bitcoin button |