Bildlauf "Gedichte"

Bildlauf?
Eine oft gewünschte, sehr moderne Variante der Präsentation.
Navigiert wird, indem man entweder den Schieber (= der schwarze Punkt unten links auf der Linie) nach rechts oder links bewegt, ODER rechts oder links von der zentralen Abbildung mit der Maus auf eine Karte klickt, ODER mit dem Mausrad rauf oder runter (wenn die Maus im Bereich der Bilder ist). :-)
Ein Klick auf die zentrale Karte öffnet die Detailseite für die entsprechende Karte. Von der Detailseite zurück geht es indem Sie dort dann erneut auf die Karte klicken.
Danke für Ihren Besuch und viel Spass beim Navigieren.
11827 C. Morgensterns Vision abendlicher Gesänge am Fischteich 11830 Text: Eduard Mörike 11822 Ringelnatz mit Kindern. Am Strand mit Sand in den Socken Eichendorff singt Rilkes Panther aus dem Jardin de Plantes jetzt hier auf Postkarte Paraphrase auf Rilkes Panthergedicht Morgensterns unübertroffenes Mondschaf spricht. Wir wandern auf Herrn Müllers Spuren Ein Rabe. Ein Gedicht! Rilke und der Herbst - Herr es ist Zeit... Freiherr von Eichendorff besingt die gespannte Seele Goethe Ginkgo biloba Goethes Hexeneinmaleins aus dem Faust Laotse: Peace Morgensterns unübertroffenes Mondschaf. Version 3 Rilke sagt: Du musst das Leben nicht verstehen Na - Na - können Sie es lesen? 11868 Goethes Osterspaziergang - Idee und Realisation: Angelika Vogel Goethe Osterspaziergang Herr Freibier von Eichendorff besingt die gespannte Seele Kasper Jugend-Und-Alter Goethe: Auch das ist Kunst 11891 Goethes Antwort auf Tierquälerei Anonymes Kurzgedicht, unverändert gültig.
OttoNormalo sagt DANKE ! für Ihren Besuch auf seiner Seite !
 
©Otto Normalo | Layout based on YAML | Gallery and navigation based on Stu Nicholls CSSplay | Valid XHTML 1.0 Transitional | Otto akzeptiert Bezahlung mit Bitcoin button |